Zum Hauptinhalt springen

Vereinstagung "Mitgliedergewinnung"

Der Handballkreis Minden-Lübbecke e.V. hatte seine Mitgliedsvereine zu einer Vereinstagung zum Thema „Mitgliedergewinnung“ in die Volksbank Mindener Land e.G. eingeladen.

Kreisvorsitzender Reinhold Kölling freute sich in der Begrüßung über die gute Resonanz, wies  allerdings darauf hin, dass nicht alle Vereine der Einladung gefolgt seien. Er bedankte sich bei der Volksbank Mindener Land eG für die Gastfreundschaft. Vorstandsprecher Herrn Peter Scherf von der Volksbank sprach ein Grußwort.

Das Programm startete mit dem Impulsvortrag „Weltmeister werden mit Euch! Aber wie? Zum Problem der Gewinnung neuer Mitglieder im Handball“ von Frau Prof. Dr. Carmen Borggrefe, Uni Stuttgart und Herrn Prof. Dr. Claus Cachay, Uni Bielefeld. Die Fakten des Vortrags basierten auf einer wissenschaftlichen Untersuchung der beiden Dozenten.

Im Vordergrund rechts: Prof. Dr. Claus Cachay
Prof. Dr. Carmen Borggrefe

Workshop KSB

Unter Leitung des Lehrwartes des Handballkreises, Heiko Wesemann, wurden danach in zwei Gruppen die geplanten Workshops gestaltet. .

Workshop 1:       Neue Strategien der Mitgliedergewinnung

                        Leitung: Prof. Dr. Carmen Borggrefe

                                      Prof. Dr. Claus Cachay

 

Workshop 2:     Sportverein und Schule – Chance oder Risiko?

                        Leitung:            Almut Mönnich – KSB Minden-Lübbecke

                                               Mona Gresförder - KSB Minden-Lübbecke


Workshopergebnisse


In den Pausen konnten sich die Teilnehmer an verschiedenen Informationsständen (GWD Minden, TuS N-Lübbecke, DHB, WHV, KSB Minden-Lübbecke, Stadt Minden) informieren.

Alle Teilnehmer/innen waren abschließend sehr angetan von den Inhalten dieser Veranstaltung des Handballkreises Minden-Lübbecke. Unter den Teilnehmern waren auch Vertreter beider Bundesligisten des Handballkreises Minden-Lübbecke.